Samstag, 29. September 2018

Flatlay Spinner

Huch, es ist schon wieder soweit! Der Sohn meiner Freundin hat schon wieder Geburtstag! Wachsen ihre Kinder etwa auch so schnell wie meine?! Und immer bin ich ein bisschen bummelig... Dafür habe ich mich aber gleich etwas mehr ausgetobt...


Entstanden sind ein Raglan-Shirt nach dem Schnitt Leo von Pattydoo, eine Halssocke nach dem Freebook von Kullaloo und eine Herbst-Beanie (also ungefüttert) nach dem kostenlosen Schnitt von Mambapferd. Die Mütze habe ich um eine Jersey-Bommel aus in die Länge gezogenen Jersey-Streifen ergänzt. Die Streifen habe ich mit doppelt genommenem Nähgarn mittig umwickelt und mehrfach verknotet und anschließend an die Mütze genäht.


Bei Shirt und Beanie habe ich in Ermangelung einer Cover-Maschine die Teile links-auf-links mit der Overlock vernäht und dann von rechts noch einmal mit einem elastischen Stich abgesteppt. Dabei habe ich darauf geachtet, dass die Overlock-Nähte immer mit der bedruckten Stoffseite oben liegend genäht wurden. So sehen alle Ovi-Nähte am Ende gleich aus.


Und weil das Kindlein dort ist und nicht hier, kann ich heute nur mit Flatlay-Fotos dienen. Wie schön, dass gleich ein paar mehr Teile ins Bild rücken können!


Schnitt: Raglan-Shirt Leo von Pattydoo, Freebook Halssocke von Kullaloo und Freebook Beanie von Mambapferd
Stoff: tja, wenn ich das wüsste... Stretch-Jersey Golden Spinners, gekauft im Sommerurlaub in DK, schwarzer Jersey und Bündchen aus dem Fundus


Verlinkt bei Made for Boys und Für Sohne und Kerle.

Kommentare:

  1. Liebe Stef,
    Was für ein cooler Stoff! :-D
    Deine Overlock-fakecoverlock-Naht gefällt mir. Da ich auch keine Coverlock habe, probiere ich das auch mal so aus, wirkt nämlich super!

    Herzliche Grüsse,
    Franzisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der kleine Mann hat sich das Design per Handyfoto-Austausch selbst ausgesucht :o))
      Die Overlock-Nähte habe ich gleich im Anschluss mit einem elastischen Stich in selbiger Farbe noch einmal flach gesteppt, damit sie nicht so hoch stehen. Aber bei Deinen Näh-Erfahrungen weißt Du das sicher schon ;o)
      VLG Stef

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://ichbrauchstoff.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Ich freue mich über Deinen Kommentar!