Donnerstag, 11. Oktober 2018

Goldener Herbst - mit Strickjacke Minna

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung wegen Marken- und Quellen-Nennung

So schön golden wie derzeit war der Herbst selten, finde ich. Vielleicht liegt es auch einfach nur daran, dass es einfach kaum regnet. Am Wochenende sind bei uns hier wettertechnisch 28°C angesagt! Unglaublich!

Trotzdem fröstelt man ja schon ein bisschen, wenn man am Wochenend-Vormittag vor die Tür tritt, um die erste Wäscheladung aufzuhängen. Daher habe ich mich schon im Spätsommer entschlossen, meine Garderobe um mindestens eine Strickjacke in dieser "Nähson" zu erweitern.


Gelb war die Farbe der Wahl, denn golden ist der Herbst... Überleitung gelungen? ;o)) Der Schnitt gibt an, dass bei leichteren Stoffen gern eine Nummer kleiner genäht werden kann. Selbst bei voller Nahtzugabe, die praktischerweise bereits enthalten war, ist das Stück gerne noch ein ganzes Ende zu groß. Der Rat ist also anzunehmen. Bin gespannt, wie das dann bei Sweat ausschaut...


Die Taschen habe ich nicht wie im Schnitt beschrieben einfach angesetzt, sondern schon mit dem unteren und oberen Vorderteil zusammen aus dem Strickstoff ausgeschnitten. Janine aka Jafi hat dazu eine schöne Anleitung geschrieben.


Etwas friemelig war das Zusammennähen an den Tascheninnenrundungen. Da habe ich mir mit der Overlock schön einen Schnitt rein gehauen, wo keiner hingehört. Durch das anschließende Abnähen mit der normalen Nähmaschine bei voller Nahtzugabe von 1 cm war der Patzer aber schon wieder beseitigt, puh! Die Taschenform gefällt mir sehr gut, ist mal was anderes - schon allein damit, dass an der Taschenkante keine Naht zu sehen ist. Und viel Platz ist auch darin.


Eine Kapuze ist im Schnitt enthalten. Ich mag aber selten Kapuzen, denn die stören mich, wenn ich eine weitere Jacke darüber anziehen will. Dies Geknubbel am Rücken... nein, diesmal nicht, danke aber für die Möglichkeit!


Momentan ist es noch nicht nötig, über einen Verschluss nachzudenken. An kälteren Tagen dann vielleicht, wenn es um das Zwiebelprinzip geht und jede isolierende Schicht zählt. Vielleicht wird es einfach nur mit zwei bis drei Knöpfen zu lösen sein. Und über den leicht hoch stehenden Kragen denke ich noch ein bisschen nach... muss das so aussehen??


Alles in Allem finde ich, dass Gelb eine ganz tolle und kombinierfreudige Farbe ist. Passt zu meinem bevorzugten Petrol als auch zu Blau und Schwarz sowieso. Da bin ich selbst ganz erstaunt. Mein Mann meint mal wieder "Omastoff", aber das überhöre ich einfach weiterhin. 

Schnitt: Strickjacke Minna von Fadenkäfer, genäht in Gr. 42 (wohl noch ein bissl zu groß)
Stoff: Gelber Strickstoff Pointoille von Makerist (dort noch in ganz vielen anderen Farben erhältlich... *seufz*)

Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und Sew la la.

Kommentare:

  1. Tolle Farbe! Deine Jacke gefällt mir sehr gut! LG Fiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fiene,
      Dankeschön, ja die Farbe ist tatsächlich genau richtig. Passt zu fast allem.
      Deine gelbe Ginger Skinny Jeans finde ich auch megaaa toll! Was für eine Entstehungsgeschichte! Hut ab!
      VLG Stef

      Löschen
  2. Gelb ist auf jeden Fall auffallend, so hab ich dich heute in der Menge entdeckt, ich mag gelb auch sehr gern, vor allem zur Jeans und grauen Farben. Bei deinem Schnitt dachte ich im ersten Moment, du hast den gleichen wie ich genäht, meine Jacke zeige ich wohl in der nächsten Woche. Ich find die Länge super gut und die Taschen schön praktisch - ich bin so ein richtiger Hände in die Taschen Stecker ;). LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst bestimmt die rosafarbene Jacke? Da warte ich auch schon auf deinen Post ;-))

      Dieses Gelb meiner Minna ist schön herbstlich und nicht zu grell. Ein Stimmungsaufheller eben.

      VLG und bis bald

      Löschen
  3. Deine Minna ist super geworden!! Die Farbe ist der Hammer! Und sie passt wunderbar zum Herbst und zu (fast) allen Farben.
    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie,
      ja die Farbe ist schon weniger dezent. Freue mich, wenn sie Dir auch gefällt. Sie passt wirklich zu fast allem aus meinem Kleiderschrank ;o)
      LG Stef

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://ichbrauchstoff.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Ich freue mich über Deinen Kommentar!