Mittwoch, 26. Oktober 2016

Divided Basket als Baby-Willkommens-Geschenk

Divided Baskets haben ja ihre Daseinsberechtigung. Immer ein tolles Geschenk. Macht optisch richtig was her und fordert einen auch jedes Mal wieder ein kleines bisschen heraus.

Eine meiner "ältesten" Freundinnen hat gerade ein Baby bekommen und ich freue mich, dass wir nach längerer Zeit des aus-den-Augen-Verlierens so einen schönen Anlass haben, uns wieder zu sehen. Ein Divided Basket kommt mir da gerade recht!

Dieses Mal habe ich mich bei der Stoffwahl richtig ins Zeug gelegt. Eigentlich wollte ich ja gern etwas aus der Stoffserie Sweet as honey von Art Gallery Fabrics nähen (gesehen hier). Aber ich habe leider keinen Händler finden können, bei dem ich mir die benötigten Designs hätte kaufen können. Daher habe ich mich für eine andere Kombination entschieden. Glücklicherweise alle im selben Shop erhältlich.

Stabilisiert habe ich wieder mit Annies Soft & Stable. Die Fronttasche wurde nicht verstärkt. Das Binding sowie die Handles habe ich selbst hergestellt.

Das Utensilo steht schön stabil und kann als dekorative Aufbewahrung für Baby-Zubehör, wie Cremes, Windeln, Schnullerketten, Babyöl & Wattepads und was man sonst so für die Baby-Pflege gebrauchen kann genutzt werden.

Ich hoffe nun, meine Freundin freut sich darüber und kann es für ihr kleines knuffiges Baby-Töchterlein verwenden...!

Schnitt: Divided Basket von Noodlehead
Genutzte Baumwoll-Stoffe von hier:
Aufsatztasche, Handles: Calliope C3201 rosa von Riley Blake 
Binding, Handles, Trenner / Divider: Metro Living grau von Robert Kaufman
Futter: Imaginarium Camelot rosa-grau
Außen: Gray Geo Camelot grau-weiß

Heute mal verlinkt bei After-Work-Sewing. (Ist ja auch so...)











Kommentare:

  1. Hallo Stefanie,
    Du hast wieder ein sehr schönes Devided Basket gezaubert.Ganz tolle Stoffe hast Du gefunden. Die Vorder- und Rückseite sind gleich ansprechend. Wer sich da nicht drüber freut ist selber schuld - bin mir aber sehr sicher, dass das nicht passieren wird ;-)
    Liebe Grüße Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment. Auf die Stoffwahl bin ich auch wirklich ganz stolz. Dieses Mal ist auch viel weniger für mich zu beanstanden. Also mach ich Dir Mut und sage, spätestens ab dem vierten läufts glatter ;o)
      LG Stef

      Löschen