Dienstag, 16. Mai 2017

Bunte Frühlingsboten - Stoff-Vögelchen (Spool Birds)

Schon im letzten Jahr habe ich damit angefangen, zur Dekoration kleine Stoff-Vögelchen, die Spool Birds, zu nähen. Meine Tochter hat mir sogar dabei geholfen. Sie war völlig fasziniert, wie aus einem flachen Stück Stoff so ein süßes Tierchen entstehen kann.

Auch in diesem Jahr mussten so ein, zwei neue Flattermänner dazu kommen. Und da ich jetzt einen Blog habe, müssen sie vor die Kamera!




Die Idee habe ich von Abby Glassenbergs Blog whileshenaps. Die Vorlage ist dort ebenfalls erhältlich. Nebenbei kann man sich belesen, was passieren kann, wenn man sich Schnittmuster nicht (rechtlich) schützen lässt. Ich freue mich aber, dass sich der Designer mit der Verfielfältigung seines tollen Werkes zufrieden geben kann.

Als Anfänger habe ich das auch geschafft. Es war zwar etwas friemelig zu Beginn, aber man lernt ja dazu. Das Schwänzchen bekomme ich immernoch nicht so schön hin, aber ich bin dennoch zufrieden.

Design: Michael Fulkerson
Vorlage u.a. von hier: whileshenaps
Detailliertere Nähanleitung gibt es hier: Lou Lou's Homemade (in Englisch)











Verlinkt bei creadienstag und handmadeontuesday.

Kommentare:

  1. Deine Vogelschar, sehr schön. Tolle Stoffauswahl.
    herzlichst,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      hab lieben Dank. Es sind bis auf den rosa Stoff tatsächlich alles Reste ;o)
      Viele Grüße, Stef

      Löschen
  2. Deine Vögelchen sind einfach toll und vor allem sooo richtig toll bunt...so jetzt aber ab in den Stoffladen...für neue Vögelchen (hihi)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :o)
      Ja frühlingsfrisch bunt, nicht? Aber sie wohnen fast alle woanders und besuchen sich nur selten. Es kommen neue hinzu...
      Liebe Grüße, Stef

      Löschen
  3. Liebe Stefanie, bei dieser fröhlich bunten Vogelschar kann ich das laute Gezwitscher quasi hören ;-) Besonders süß finde ich die "sich küssende" Pärchen. Ich sag nur Wonnemonat Mai! Die in weiß ( vielleicht auch bunt) mit Bändchen dran würden ein originelles Ringkissen für eine Trauung abgeben...
    Liebe Grüße Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Priska,
      Du schläfst wohl auch nicht? ;o)
      Die Idee mit dem Ringkissen klingt verlockend (und auch passend), aber je kleiner der Vogel, desto fitzeliger die Umsetzung. Bei uns stehen gerade keine Trauungen an, wenn Du Deine Idee umsetzt, zeigst Du sie hoffentlich auf Deinem Blog.
      Liebe Frühlingsgrüße, Stef

      Löschen
  4. Oh sind deine Vögelchen toll....
    So schöne Stoffe...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jen,
      schön, wenn Dir die Stoffe gefallen. Frühlingsfrisch und stimmungsaufhellend. Näh Dir doch auch einen Vogel... Es wird nicht nur bei einem bleiben, glaub mir.
      LG zurück, Stef

      Löschen