Montag, 16. Mai 2016

Es wird sommerlich, daher ein T-Shirt

Juchuu, die Sonne scheint endlich mal auch über Tage hinweg. Die Temperaturen laden zu Röckchen und T-Shirts ein. Schön, dass ich mit Leo von pattydoo einen variablen Schnitt gekauft habe und das Raglan-Shirt auch mit kurzen Ärmeln nähen kann.

Ohne das zu ahnen, wurde ich im Stoffladen praktisch magnetisch angezogen von einem Jersey-Stoffschätzchen mit Seepferdchen. Oh Himmel, das wird dem Töchterlein gefallen! Ein rosa Jersey-Rest vom Beanie-Mützen-Nähversuch im vergangen Herbst hatte ich noch zu Hause eingelagert. Der muss jetzt für die Farbkombi herhalten, dachte ich. An sich wollte ich den Halsausschnitt und den Saum unten auch gern in Rosa nähen, aber dafür hatte ich nur den rosa Jersey im Haus. Hmm, ich werde mich später einmal dran wagen, Jersey-Bündchen zu verarbeiten. Zur Not musste jetzt die türkise Bündchenware herhalten.

Zum ersten Mal habe ich hier den unteren Saum auch mit einem Bündchen versehen. Das werde ich später mal bei einem Shirt für mich auch ausprobieren! Jetzt beim 3. Shirt mit Bündchen lief das Nähen schon sehr viel schneller und unkomplizierter. Aber trotzdem habe ich doch wirklich 5 (!) Abende gebraucht, bis ich das T-Shirt endlich ein T-Shirt war.

Und unser Katerchen hat es wieder einmal fertig gebracht, sich beim Zuschnitt genau auf meinen Materialien auszubreiten... Eine stille Botschaft für mich? ;o) Der Stoff heißt schließlich auch Little Darling...

Und weil es draußen grad sooooo schön ist, habe ich ein Foto draußen im Garten gemacht. Ein Tragefoto reiche ich bald nach.

Auf zum nächsten Projekt auf meiner 2 do-Liste...





Und hier das nachgereichte Tragefoto mit der neuen Frida-Pumphose!

Kommentare:

  1. Das sieht zum einen sehr gut und zum anderen sehr sommerlich aus! Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab herzlichen Dank! Das Kind trägt es auch mit Hingabe - auch jetzt an dem kalten Wochenende. Bald noch ein Röckchen und eine Pumphose...
      Liebe Grüße zurück,
      Stef

      Löschen