Sonntag, 6. November 2016

Hipp-Hipp HipBag!!!

Der Download und das Zurechtschneiden eines Schnittmusters lohnen sich ja erst, wenn man dieses dann auch mehrfach nutzt oder? Daher geht die HipBag von Schnabelina heute in die zweite Runde... Naja, vielleicht auch vor allem, weil sich die Tochter-Freundin GENAU SO EINE! zum Geburtstag gewünscht hat. Die Stoffauswahl oblag dann ebenfalls nicht meiner Phantasie. Die angehende 8-jährige hat das dann auch gleich selbst übernommen. Taschenstoff, Gurtband und Webband wurden höchstselbst auserwählt. Ich durfte allenfalls die Anordnung derer mit entscheiden. "Und ein Karabiner muss ran, den brauch ich auch!" Jawohl!

Da ist sie nun, die neue blaue HipBag für das November-Geburtstagkind. Ich hoffe, das Mädel wird sie auf ihren Wanderungen und Erkundungstouren gut nutzen können.

PS: Meine Tochter möchte natürlich jetzt auch eine... ;o)

Schnitt: Schnabelinas Freebook.
Stoffe: aus dem Vorrat







Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,
    Auf Schnabelinas HipBag habe ich auch schon länger ein Auge geworfen. Der Schnitt ist in allen Größen ausgedruckt, aber irgendwie kommt mir immer wieder was dazwischen. Mit Deiner Variante hast Du mich wieder daran erinnert ;-) Ich finde Deine HipBag mit Wunschstoff ist eine gute Alternative für junge Mädels, sozusagen als Handtaschen - Ersatz. Wer weiss, vielleicht schaffe ich es jetzt auch mal und verschenke eine zu Weihnachten?
    Viele Grüße Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Priska,
      ja, das ist bestimmt ein tolles Weihnachtsgeschenk! So ganz fix genäht ist sie leider nicht. Ein paar Stunden sollte man schon mit einplanen. Aber es macht sehr viel Spaß die Tasche zu nähen.
      Ich habe bisher die normale Größe genäht. Das passt auch schon gut zu einer 7- oder 8-Jährigen.
      Dann viel Spaß bei der Planung bzw. Umsetzung ;o))
      VLG Stefanie

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.