Sonntag, 27. November 2016

Noch schnell ein Jungs-Herbst-Shirt

In unserem Sommerurlaub habe ich in einem klitzkleinen Aktions-Kaufrausch ein paar Stöffchen geshoppt... Darunter waren auch ein Mädchen- und ein Jungs-Herbst-Jersey. Diese wollten vor der Winterzeit ja noch verarbeitet werden.

Da hat es sich doch ganz prima angeboten, dass ich mir nun endlich, endlich eine Overlock-Maschine zugelegt habe *JUBELLL*. Mein Startprojekt an diesem Maschinchen sollte es nun sein. Und tatsächlich. Ratzifatz an einem Abend inkl. Kleben & Ausscheiden des Paperschnittes und Zuschneiden der Schnittteile lief alles wie am Schnürchen. Die Säume hab ich sogar noch gebügelt und umgenäht. Würde mal sagen, in zweieinhalb Stunden war ich durch mit dem Thema. Da hätte ich sonst locker mindestens zwei Abende dran gesessen!

Die Ärmel sind aus einem wunderbarem Swafing-Sweat, innen kuschelig angeraut. Eine ganz tolle Haptik!

Mein Sohn ist sehr glücklich mit dem neuen Shirt. Durfte er doch den Kombi-Stoff und das Bündchen selbst mit aussuchen. Ich bin sehr glücklich, weil alles so sehr schnell ging und habe mich gleich an ein Herbst-Shirt für mein Töchterlein gesetzt.

Einen schönen ersten Advent wünsche ich allen Lesern!

Verlinkt bei Made For Boys und Kiddikram/Lunaju.

Schnitt: Raglanshirt Leo von pattydoo
Stoff: Vicente Jersey "Camper Fuchs" aus dem Hause Swafing, Kuschel-Sweat auch von Swafing





Kommentare:

  1. Sehr cooles Shirt! Da kann ich die Freude verstehen 😉
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab lieben Dank. Nicht nur cool, sondern auch wirklich schnell. Das mag ich besonders ;o)
      LG zurück,
      Stefanie

      Löschen
  2. Liebe Stefanie,
    Ich freue mich sehr für Dich! Eine Overlock, besonders um Jerseykleidung zu nähen, ist wirklich hilfreich. Da freue ich mich schon auf Deine kommenden Projekte...
    Frohes Schaffen wünscht Dir Priska

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.