Samstag, 19. November 2016

Nikolaus-Socken - Nähen für Weihnachten, Teil 2

Für den Adventsbasar der Schule habe ich mich im letzten Jahr dazu hinreißen lassen, Nikolaussocken zu nähen. Es gab natürlich auch schon viele wunderschöne Exemplare im Web zu bewundern.

Besonders aber hatten es mir die Stiefel mit dem Zipfel vorn angetan. Vorlagen hab ich leider keine gefunden, aber ich hatte eine Idee, wie ich mir das selbst zaubern kann. Zuerst ein Ausmalbild von einem Nikolausstiefel gesucht und dann per Hand die Schuhspitze zu einem Kringel gezeichnet. Alternativ könnte man auch ein Foto von einem fertig genähten, zum Kauf feil gebotenem Exemplar entsprechend groß ausdrucken und ausschneiden. Selbermachen heißt ja die Devise...

Schicke Stoffe hatte ich mir bei ebay geordert und kann zur Herkunft leider nicht viel sagen, außer, dass sie mir immernoch sehr gefallen ;o)

Da ist meine Stiefel-Parade vom letzten Jahr... Alle mit Innensocke und traditionsgemäß mit "Aufhänge-Vorrichtung".




Hier mit verkleinertem Zipfelchen...

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie, super schöne Nikolausstiefel hast Du da genäht. Tolle Stoffkombination! Tatsächlich hab ich vergangenes Jahr auch welche gemacht und bis auf einen glaube ich alle verschenkt. (Also noch vor meiner Bloggerei.) Meine waren eher in der Art, wie auf dem letzten Bild. Wobei mir Dein anderer Schnitt fast noch besser gefällt.
    Jetzt geht's dann los mit den Weihnachtsvorbereitungen, oder?
    Liebe Grüße Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Priska,
      ja, jetzt geht es los mit Weihnachten! Wobei ich dieses Jahr noch kein Stück dafür genäht habe. Wenn Du magst, kannst Du den Schnitt für den Zipfel-Stiefel gern von mir bekommen. Die Weihnachts-Näh-Reihe werde ich noch etwas fortsetzen...
      Viel Spaß bei Deinen Weihnachtsvorbereitungen,
      liebe Grüße Stefanie

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.