Freitag, 10. März 2017

Was für die Beine: Kinderleggings

Zu unserem Tipi-Kleid zum Fasching sollte eigentlich auch noch eine Leggings genäht werden. Die Zeit reichte natürlich nicht und schlimmerweise - auch der Stoff... An sich war das besagte Stöffchen als Kombistoff zu einem anderen Projekt bestellt worden. Farbe Senf. Ahhhja. Ich würde einen Senf dieser Färbung direkt mal entsorgen, aber gut. Wurde daher aussortiert und reichte nun leider nicht für diese Kinderleggings (50 cm bei voller Stoffbreite).

Tja nun, aber ich wollte es nunmal, also musste es sein. Ich habe nach kurzer Überlegung eine schräge Trennung im Schnittmuster passend zur vorhandenen Stoffmenge vorgenommen. Die Teilungsnähte habe ich mit dem selben Stich abgesteppt, wie das Tipi-Kleid, aber diesmal in gleicher Stofffarbe. Ich wollte keine Kontraste wegen späterer Kombinierbarkeit.

Der Schnitt besteht (wenn man keine Teilung vornehmen muss oder will) aus nur zwei Schnittteilen. Das finde ich total super. Da kann man mal wirklich ratzifatz was fertig nähen. Nach meinem 26-teiligen Tipi-Kleid eine echte Wohltat ;o) Die Passform finde ich auch super. Genäht habe ich Gr. 146 bei 144 cm Körpergröße passt es perfekt.

Das war nun meine erste Leggings. Andere werden folgen. Ich hab gerade eine ganze Menge Jeansstoff geschenkt bekommen, da lässt sich sicher einiges ausproberen...!

Schnitt: Leggings für Kinder Gr. 98 - 164 von Konfetti Patterns
Stoff gekauft als: Uni-Jersey Senf Basic Gitte






Verlinkt bei KiddiKram /LunaJu und Made 4 Girls.

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie,
    toll wie Du das "Stoffproblem"gelöst hast!
    Leggings finde ich auch gerade für Mädchen super. Sind bequem und wirken doch viel chicer als Jogginghosen. Außerdem hast Du recht, Schnitte, die aus wenigen Teilen bestehen, machen Lust auf mehr...
    Ich wünsche Dir eine kreative Woche
    Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Priska,
      ja, "Not" macht kreativ, was? ;o) An die Jogginghosen geht es auch bald ran. Schnitt ist schon gedruckt. Erst das und dann kommt die Softshell-Matsch-Hose...
      Dir auch eine schöne, kreative Woche!
      Liebe Grüße, Stef

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.