Dienstag, 1. Januar 2019

Utensilo für die Kindergarderobe

Die Idee für ein Utensilo habe ich schon vor Jahren (*hüstel*) bei Schnabelina entdeckt. Manchmal dauert es einfach, bis es mich wieder packt und ich solche Ideen einfach mal umsetze.


Richtig praktisch so ein Teil, wenn es an der Kindergarderobe hängt. Denn gerade morgens muss es schnell gehen und dann fehlt natürlich auf dem letzten Drücker noch ein Zopfgummi oder Tuch oder eine wärmende Mütze... Ein Griff neben die Jacke und alles ist schnell herbei gezaubert. Vorausgesetzt, man tut diese Dinge abends dann auch wieder hinein...


Ich habe mir im Stoffladen Filz in einer Stärke von 3 mm gekauft. Das Nähen war kein Problem, obwohl ich es nicht geschafft habe, überall gerade Nähte zu setzen. Aber es fällt nicht so auf ;o) Die Schnalle habe ich weg gelassen, das hält nur auf, wenn es morgens schnell gehen muss. Alternativ dachte ich noch an KamSnaps, aber auch hier fand ich es wieder zu umständlich, wenn das Tochterkind erst den Drücker schließen will.


Ich bin sehr froh, dass ich dieses gut abgelagerte Nähprojekt jetzt endlich abgeschlossen habe und damit einen guten Vorsatz für 2019, nämlich mehr Ordnung, schon mal umsetzen konnte.

Die Anleitung von Schnabelina gibt es kostenlos bei Snaply.

Innenfotos sind derzeit zu dunkel...

Verlinkt bei: TT - Taschen und Täschchen und Handmade on Tuesday.

Kommentare:

  1. Coole Idee einen Utensilo aufzuhängen. Werd ich mir merken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war jedenfalls der Meinung, dass das im Original schon so vorgesehen war mit der Aufhängung ;-)
      Nach längerem Testen wirklich sehr praktisch.

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://ichbrauchstoff.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Ich freue mich über Deinen Kommentar!