Dienstag, 23. April 2019

Osternester aus Stoff oder "Ostereierwarmhalteblumen"

Ostern ist fast noch frisch, daher passt dieser kleine Beitrag noch rein. Jedes Jahr zu Ostern probiere ich gern etwas Neues an der Nähmaschine aus. Im letzten Jahr habe ich Patchwork-Häschen zu Tischläufern genäht und gequiltet (hier und hier), im vorletzten Jahr habe ich einen Osterkranz und Stoffhasen genäht. Vor zwei Jahren waren es Filzhasen-Frühstückseier-Wärmer und Stoffhühner.


Dieses Jahr bin ich spontan und absolut zufällig auf ganz süße Osternester aus Stoff gestoßen und musste ich ebenso spontan an Ostern mit meinen restlichen Osterstöffchen nähen.


In der Zwischenschicht habe ich eine Lage Vliesline H630 aufgebügelt. Ein bisschen musste ich auch anstückeln, also patchworken ;o) Alles in allem ein wirklich schnelles Projekt, wenn man das Zubehör im Haus hat. Und ein schönes Geschenk und Mitbringsel. Geht natürlich auch an anderen Tagen als an Ostern. Denn Frühstückseier gibt es ja wohl nicht nur zu dieser Jahreszeit!


Meine Tochter war beim Frühstück ganz erstaunt, Eier im Nestchen zu finden, weil sie dachte, die "Blumen" wären nur Deko, aber so hätten sie ja "einen echt guten Zweck"! ;o)) Und ein bisschen neugierig bin ich jetzt schon, was man noch so zu Ostern nähen kann. So als Vorplanung für das nächste Jahr...




Schnitt: Anleitungen findet man hier bei Zeitglück und hier bei Frau Socke (auch in anderen Unterteilungen!) 
Stoffe: Oster-Patchworkstoffe aus dem Fundus (früher mal aus einem unserer Stoffläden), Vliesline H630


Verlinkt bei Creadienstag und Handmade on Tuesday sowie Dings vom Dienstag.

Kommentare:

  1. Servus Stef!
    Ich finde deine Nestchen total entzückend und freue mich, dass du sie beim DvD zeigst! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ELFi,
      schön, dass Du Dings vom Dienstag für alle Kreativen Köpfe und Ideen-Sucher bereit stellst.
      LG zurück

      Löschen
  2. Liebe Stef,

    ich liebe diese Osternestchen auch total ... die gibt es bei uns ja hier schon seit gut einem Jahr und ich bin nach wie vor total Begeistert. Der Ostertisch sieht einfach nur total schön aus. :)
    Ich werde mir mal ein bissel inspiration holen ... von wegen das nächste Osterfest kommt bestimmt.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, ja, man kann auf den Geschmack kommen ;o) Ich werde diese Nester auch noch einmal aus anderen, neutraleren Stoffen nähen (und verschenken natürlich).
      LG zurück

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://ichbrauchstoff.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Ich freue mich über Deinen Kommentar!