Samstag, 19. März 2016

Ein Utensilo, abgewandelt vom Divided Basket

Den Divided Basket habe ich bereits vor zwei Wochen das erste Mal genäht, aber heute will ich vorab eine verkleinerte Version dieses supertollen Utensilos zeigen.

Das kleinere Utensilo hat keinen Inhalts-Trenner und auch keine Henkel. Es soll als Ablagekörbchen für das Wohnzimmertischchen meiner Cousine dienen und wird heute verschenkt.

Ich habe mir durch die Verwendung von Filz die Vlies-Einlagen sparen können. Durch den Wegfall des Inhalts-Trenners (Divider) stehen die Seiten natürlich etwas mehr auseinander. Als Option böte sich hier ein Henkelchen, das ich auf Wunsch noch nachträglich anbringen könnte.

Die überstehende Nahtzugabe des Filzes unten habe ich auseinander geklappt und links und rechts fest gesteppt. Das ist mir leider erst eingefallen, als ich die Seitennähte am Filz schon geschlossen hatte (und zu faul war, sie wieder zu öffnen). Durch das schwierigere Handling an der Nähmaschine sieht es innen bei den Steppnähten auch etwas wild aus. Das ist halt manchmal so bei Prototypen... Beim nächsten Utensilo würde ich das genauso machen - bloß halt vorher. Das Feststeppen gibt dem Utensilo einen schönen festen Stand.

Den Filz habe ich oben einfach nach außen umgeschlagen und zwei Mal drum herum genäht.

Den Original-Divided Basket zeige ich dann in nächster Zeit auch noch einmal.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen