Donnerstag, 31. März 2016

Ein Divided Basket! Nein, zwei!!

Ja vor ein paar Wochen habe ich es gewagt und mich an den Schnitt vom Divided Basket geklemmt. Seit langer, langer Zeit liebäugel' ich ja schon mit diesem tollen Schnitt und hätte mich bislang auch nicht daran gewagt, aber man wächst ja mit seinen Aufgaben...

Für die englischsprachige Anleitung habe ich mir erst einmal alle Maße von inch in cm umgerechnet und dazu geschrieben. Alles andere ergab sich dann von allein.

Einen Korb hatte ich direkt für eine Freundin im Auge, die für ihr Baby evtl. auch ein Windelkörbchen im Wohnzimmer gebrauchen könnte...? Ich habe auch gern auf dem Boden gewickelt und hätte auch gern was Schickes & Praktisches für die Windeln gehabt. 

Das andere Körbchen wollte ich natürlich für mich und meine Stoff-Schätzchen, die demnächst verarbeitet werden müssen. So konnte ich mich erst an einem Prototypen versuchen, um dann das zu verschenkende Teil zu nähen.

Und es gibt ja schon so viele, viele schöne genähte Divided Baskets im Internet zu bewundern. Ich empfehle: Einfach mal zur Inspiration googeln...!

Meine verwendeten Stoffe kommen vom Möbel-Schweden, der Schnitt ist von noodlehead.

Einmal beide:


Nummer eins - ohne Tasche, verstärkt mit Vlieseline:






Nummer zwei - mit Tasche, verstärkt mit Soft & Stable:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen